202dg Rindfleischsuppe aus Bandung (Soto Bandung)

Deutsch

Ingredients

750 g Rindfleisch

2 Liter Wasser

4 EL Pflanzenöl

2 Stängel Zitronengras in 10 cm lange Stücke schneiden und etwas zerdrücken

3 cm Ingwer zerdrücken

4 Knoblauchzehen fein schneiden und braten

1/2 TL Pfeffer

200 g weißer Rettich schälen und in kleine Stücke schneiden

GEWÜRZPASTE:

8 Knoblauchzehen schälen und zerdrücken

10 Schalotten

1 TL Salz

1/2 TL Pfefferkörner

GARNIERUNG:

4 Sellerieblätter hacken

1 Limette vierteln

2 EL Geröstete Zwiebeln

1 Bund Frühlingszwiebeln in 3 cm lange Stücke schneiden

Directions

Kochen Sie das Rindfleisch in 2 Liter Wasser, bis die Brühe auf restliche 1,5 Liter reduziert ist (etwa 25 Minuten). Nehmen Sie das Fleisch aus der Brühe und schneiden Sie es in mundgerechte Stücke. Legen Sie die Fleischstücke anschließend zurück in die Brühe.



Knoblauch, Schalotten, Ingwer, Pfefferkörner und Salz in einem Mörser zu einer Paste vermengen. Öl erhitzen, die Paste und Zitronengras in einer Pfanne unter ständigem Rühren anbraten, bis das Gemenge duftet.



Fügen Sie der Mischung den Rettich, die süße Sojasauce und den gebratenem Knoblauch zu und lassen sie alles köcheln, bis sich die Aromen mischen.




Servieren Sie die warme Suppe mit den Limettenvierteln und garnieren Sie diese mit den Sellerieblättern, Frühlingszwiebeln und den Röstzwiebeln.