103dg Käsekuchen

Cheese, Dessert, Deutsch, European

Ingredients

125 g Butter

150 g Löffelbiskuits

300 g Joghurt

1 unbehandelte Zitrone

600 g Philadelphiakäse

3 Beutel Gelatine Fix

1 Beutel Paradiescreme Zitronen Geschmack

200 ml Prosecco

6 TL Wasser

Directions

Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel füllen, Beutel verschließen und den Inhalt mit einem Nudelholz oder Händen vollständig zerbröseln.

Butter schmelzen, mit den Bröseln vermischen und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform drücken.

Von der Zitrone die Schale in Zesten (feine Streifen) reißen, Zitronen anschließend auspressen.

“Philadelphia Creme”und Zitronensaft mit dem elektrischen Handrührgerät vermengen.

6 EL Wasser und 3 Beutel Gelantine auf niedrigster Stufe in die Philadelphia Creme einrühren, 1 Minute weiter rühren. Anschließen den Zucker unterrühren.

6. Paradiescreme-Pulver und Prosecco schaumig schlagen und unter die Crème heben.

7. Crème in die Springform füllen; Torte mindestens 3 Stunden kühlen und vor dem Servieren mit Zitronenschalen-Zesten dekorieren.

Notes

Anstelle Gelatine Fix können Sie für die Torte auch Blatt Gelatine weiß verwenden. Dafür 6 Blatt weiße Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser eineeichen, leicht ausdrücken. Mit 150 ml Wasser un dem Zucker ermärmen, bis sich die Gelatine gelöst hat, zügig unter die Philadelphia Creme rühren.

Nutrition

Pro Portion : ca. 975kl/234kcal, E 6g, F 14g, KH 18g