057dg Spinat mit Meeresfrüchten und Tomatensoße (Bayam Sambal Tomat & Seafood)

Deutsch

Ingredients

3 Bündel Blattspinat schneiden

150 g Garnelen schälen

5 Tintenfischtuben waschen, in Ringe schneiden, 5 Minuten in Wasser kochen und abtropfen lassen

100 g Lachs in 3 cm Würfel schneiden

2 Tomaten in je 4 Stücke schneiden

2 rote Chilischoten entkernen, in 3 cm schneiden

4 grüne Chilischoten entkernen, in 3 cm schneiden

4 Schalotten schälen und halbieren

2 Knoblauch schälen und halbieren

1/2 TL Garnelenpaste (optional)

1 TL Palmzucker

1 TL Salz nach Geschmack

200 ml Kokosmilch

60 ml Planzenöl zum Braten

Directions

In einem großen Topf, Salz und Wasser zum Kochen zu bringen. Den Spinat darin blanchieren, für ca. 5 Minuten, dass er knackig bleibt. Abtropfen lassen und beiseite stellen.



Erhitzen Sie 50 ml Pflanzenöl in der Pfanne und geben Schalotten, rote Chilis, grüne Chilis, Knoblauch und Tomaten darein. Bei mittlerer Hitze rühren, bis die Mischung weich ist. Nehmen Sie sie aus der Pfanne und legen sie direkt auf den Mörser. Vermahlen Sie alle Zutaten mit dem Mörser, bis eine Paste daraus wird. Palmzucker hinzufügen und mit Garnelenpaste (optional) und Salz gut durchmischen.


Erhitzen Sie vier Esslöffel Pflanzenöl in der Pfanne und braten darin die Tomatensambalpaste an. Anschließend Garnelen, Tintenfisch und Lachs hinzufügen. Gießen Sie die Kokosmilch dazu und lassen es ein paar Minuten köcheln. Fügen Sie zusätzliches Wasser hinzu, wenn Sie denken, dass die Paste zu dick wird. Wenn die Kokosmilch zu brodeln beginnt, weitere 10 Minuten kochen lassen.



Legen Sie den Spinat auf eine großen Platte und gießen Sie die Tomatenpaste darüber.