043dg Gebratene Nudeln (Bakmi Goreng)

Deutsch, main dish - hauptgericht - hidangan utama, Pasta, vegetarian - vegetarisch

Ingredients

400 g Nudeln al dente kochen

4 EL Sonnenblumenöl

2 Knoblauchzehen fein schneiden

100 g Hühnerfleisch fein schneiden

100 g Schrimps schälen

100 g Karotten in kleine Stäbe schneiden

150 g Kohl in 1 cm Streifen

150 g Lauch in 1 cm Streifen schneiden

2 Frühlingszwiebeln fein schneiden

1 EL Sesamöl

Salz und Pfeffer zum Abschmecken

2 EL Koriander fein schneiden

2 EL geröstete Zwiebeln

2 EL süße Sojasoße

2 Eier

Directions

Gekochte Nudeln mit Sojasoße, Salz, Sesamöl und Pfeffer vermengen und beiseite stellen.

In einem Wok oder einer Pfanne 4 Esslöffel Öl stark erhitzen, den Knoblauch hinzufügen und goldgelb braten lassen. Das Hühnerfleisch dazugeben bis es gar ist. Schieben Sie es auf die Seite und fügen Sie zwei oder drei Esslöffel Öl, wenn nötig und schnell geschlagene Eier hinzu. Sobald die sich zu setzen beginnen, verrühren Sie sie mit dem Hühnerfleisch.

Geben Sie das Gemüse zur der Hühnerfleischmischung und braten Sie es sanft. Reduzieren Sie die Hitze und rühren Sie die Nudeln kurz darunter.



Probieren Sie, ob zusätzlich Salz oder Pfeffer benötigt werden. Servieren Sie die gebratenen Nudeln auf einer großen Platte mit kleinen Hügeln von gebratenen Schalotten und frischen Korianderblättern.

Notes

Gebratene Nudeln sind eine der Hauptmahlzeiten in Indonesien. Sollten Sie kein Hühnerfleisch essen, können Sie es beliebig durch Ei oder Garnelen ersetzen oder es einfach weglassen. Das Ei kann sowohl in die gebratenen Nudeln gegeben werden als auch als Spiegelei obendrauf.